Dr. med.
Stephan Dammert

Facharzt für Diagnostische Radiologie - Neuroradiologie

Schwerpunkt: Neuroradiologie


2004
Niederlassung in der Gemeinschaftspraxis Königsallee

2002
Facharztanerkennung für Diagnostische Radiologie

2001 – 2004
Zunächst Assistenzarzt, dann Oberarzt der Abteilung für Neuroradiologie, Klinikum Aachen, Leitung Prof. Dr. Thron

2000
Dissertation
„Die Spezifität von Antikörpern gegen Myelinproteine bei immunvermittelten Neuropathien“

1998 – 2001
Assistenzarzt in der Abteilung für Röntgendiagnostik, Universitätsklinik Göttingen, Leitung Prof. Dr. Grabbe

1998
Arzt im Praktikum im Institut für diagnostische Radiologie, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Leitung Prof. Dr. Mödder

1997 – 1998
Arzt im Praktikum in der Abteilung für Neurologie, Klinikum Aachen, Leitung Prof. Dr. Noth

1996
Drittes Staatsexamen

1993
sechsmonatiger Studienaufenthalt in Indien und Nepal

1990 – 1996
Studium der Humanmedizin an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Zusatzausbildung und Fachkunden

2003
Zusatzbezeichnung Neuroradiologie


1996
viermonatiges PJ-Tertial im Fach Neurologie an der University of Natal, Südafrika