Injektionsbehandlungen

CT-gesteuerte Gelenkinjektionen

Die bildgestützte minimalinvasive Injektionsbehandlung der Gelenke und der Wirbelsäule umfasst eine Vielzahl von Therapien, um schonend am Gelenk oder der Wirbelsäule zu intervenieren. Diese Therapieverfahren können sowohl als Akutbehandlung aber auch bei chronisch degenerativen Erkrankungen Anwendung finden. Gemeinsam mit den behandelnden Neurochirurgen und Orthopäden erstellen wir mit Ihnen ein für Sie passendes Therapiekonzept. Hierzu stehen wir in ständigen Kontakt zu Ihnen und den behandelnden Neurochirurgen und Orthopäden. Durch den Einsatz modernster, strahlungsarmer Computertomoraphen in der minimalinvasiven Therapie ist eine gezielte und präzise Behandlung zum Schutz von Gewebe ohne Komplikationen wie Gefäß- oder Nervenverletzungen möglich.